Wetterkoglerhaus

Da capo! Zu Fuß durch Österreich

Skitouren Jänner/Feber 2021

20. Januar 2021 Kommentare (8) Kärnten, Steiermark, Tagestour, Tourtagebuch, Winter

Skitouren Dezember/Jänner 20/21

Bildreiches & wortkarges showing off der letzten Wochen.

KW 50/2020

Saisoneröffnungs(ski)tour – St. Lorenzen – Kleiner Speik (höchster Punkt ca. 2100 m)

KW 51/2020

After Work mit Wolfi – Falkert (ca. 2300 m)

KW 52/2020

Skitour Höllenberg (ca. 1800 m)

Schneeschuhtour Feldpannalpe – Strohsack – Rossalm (ca. 1900 m)

KW 53/2020

Silvester(schneeschuh)tour Talwanderweg BKK & Kaiserburg/Waldtratte (ca. 1400 m)

Neujahrs(ski)tour Kaiserburg über Zirkitzer Wald (ca. 2000 m)

KW 01/2021

Skitour St. Lambrecht – Grebenzengipfel (ca. 1800 m)

Skitour Murau – Frauenalpe (ca. 2000 m)

Skitour Krakauhintermühlen – Tockneralm (ca. 2300 m)

Skitour Hochrindl – Kruckenspitze (ca. 1900 m)

Skitour Haidenbach – Geigerhütte (ca. 1600 m)

Da hat’s beim Weggehen -18 Grad gehabt und ich hab die Überjacke daheim vergessen … nach zwei Stunden umgedreht und daheim den ganzen Tag vom Ofen nimmer weggangen…

KW 02/2021

Wandertour Bad Erlach – Lichtenegg (Wiener Apenbogen), ca. 700 m

Skitour Bad Kleinkirchheim – Wöllaner Nock (ca. 2100 m)

KW 03/2021

Skitour Tonnerhütte – Zirbitzkogel (ca. 2400 m)

Skitour Seetal – Gstoder (ca. 2100 m)

Des war’s schon wieder 🙂

8 Responses to Skitouren Dezember/Jänner 20/21

  1. Hans Losse sagt:

    Alle Achtung vor Euren Unternehmungen.

  2. K2 sagt:

    Wow, was für tolle Fotos!
    Da wird man ganz schön neidisch, von hier aus der Corona-Ferne.

    Schöne Grüße in den Süden,
    K2.

  3. Katharina sagt:

    Na, da bist Du ja fit, wenn’s Wandern wieder los geht 😉

  4. Wolfgang Obernosterer sagt:

    Bist ja sehr brav unterwegs : ) hoffe auf eine baldige gemeinsame Tour : )
    Auf der Feldpannalpe hast aber komische Schneeschuhe ; )

  5. Gabi Weinert sagt:

    Mit so schönen Ausblicken beim Fitness-Programm lässt sich der Covid-19-Winter schon ganz gut aushalten 🙂

  6. tr.do sagt:

    Als leidenschaftliche Tourengeherin geht mir bei diesen Bildern das Herz auf. Gstoder ist uns bekannt, alle anderen Touren sind für uns zu weit entfernt – im Lungau haben wir genug Möglichkeiten. Freu mich schon wieder auf schöne Bilder .
    Lg Traudi Doppler

    • Schade, dass ich mich im Lungau (noch) nicht so gut auskenne – am Preber war ich und am Gensgitsch … und ein paarmal mit Schneeschuhen auf der Karneralm. Heuer war die Lawinenstufe im Lungau immer vergleichsweise hoch zu dem (von mir aus gleich weit entfernten) Oberen Murtal – aber das wird schon noch! Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar zu Katharina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.